Kontakt
Ignacio del Val

Tel.: +34 (91) 535 99 77
E-Mail

Sonia Neira

Tel.: +34 (93) 238 93 70
E-Mail

Die Beratung in Steuerfragen ist eine der Säulen, auf denen die Kanzlei Rödl & Partner ihre Beratungsleistungen seit ihrer Gründung aufgebaut hat. Die aus hoch qualifizierten Anwälten und Volkswirten gebildete Steuerrechtabteilung, verfügt über umfangreiche Erfahrung in allen und jeder einzelnen Steuerangelegenheit, mit der ein Unternehmen sowohl im Inland als auch im Ausland konfrontiert werden könnte.  

Als Teil eines internationalen Unternehmens mit Präsenz in mehr als 50 Ländern, ist RÖDL & PARTNER Abogados y Asesores Tributarios, S.L.P.,  sowohl was die Besteuerung von ausländischen Unternehmen in Spanien als auch von spanischen Unternehmen im Ausland anbelangt, länderübergreifend aufgestellt.   Unsere Fachanwälte arbeiten sowohl bei der Lösung konkreter Fragen als auch bei der Umsetzung grenzübergreifender Projekte eng mit den Teams unseres internationalen Netzwerkes zusammen, und tauschen, darüber hinaus, regelmäβig Informationen und Erfahrungen über das behördliche Vorgehen, die Maβnahmen und die Änderungen von Rechtsnormen in den unterschiedlichen Ländern, aus.

Leistungen im Bereich Steuerrecht

Internationale Besteuerung

Einkommensteuer für Auslandsansässige; Doppelbesteuerungsabkommen; Planung internationaler Investitionen; Steuerplanung bei Kapitalrückführungen und steuerliche Planung von internationalen Umstrukturierungen von Konzernen. 

Unternehmensbesteuerung

Regelmäβige Steuerberatung von nationalen und internationalen Unternehmensgruppen; Unternehmensumstrukturierungsprozesse; Steuerplanung von Gesellschaftsgruppen; steuerliche Konsolidierung; Vorbereitung der Körperschaftsteuererklärungen; Beratung bei der Anwendung von Steuerabzügen und Steueranreizen.

Tax Compliance und Business Process Outsourcing

Auslagerung des Finanzverwaltungsmanagements (Cash Management, Abstimmung der Bankkonten, Erstellung interner Berichte, usw.); Führung der Bücher, sowie Vorbereitung und Vorlage der führungspflichtigen Bücher und Vorbereitung der unternehmensabhängigen spezifischen Monatsberichte für die Konsolidierung der Abschlüsse seitens derer Mutterhäuser; Vorbereitung der unterschiedlichen Steuererklärungen; Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Sozialversicherungsleistungen und Steuereinbehaltsbescheinigungen der Mitarbeiter; Registrierung der Arbeitsverträge, An- und Abmeldung der Mitarbeiter bei der Sozialversicherung.

Tax Due Diligence

Feststellung und Quantifizierung von Steuerrisiken sowie möglicher deal breakers; Analyse der Alternativen zur Behebung derselben; Feststellung von Verlustvorträgen und möglichen Steuerrisiken; Hilfestellung bei der Vorbereitung der in die entsprechenden Kaufverträge aufzunehmenden steuerlichen Sicherungsklauseln.

Mergers & Acquisitions

Gestaltung der aus steuerlicher Sicht sinnvollsten Struktur; Analyse des Steueraufwands der Transaktion; Beratung bei der Aushandlung der Verträge; Umsetzung der Struktur und Überprüfung der Erfüllung der sich aus derselben ergebenden Pflichten.

Verrechnungspreise

Gestaltung und Umsetzung der Verrechnungspreispolitik; Vorbereitung der Verrechnungspreisdokumentation; Beistand und Verhandlung mit Steuerbehörden bei  Advance Pricing Agreements  und bei den im Zusammenhang mit Verrechnungspreisen vorgenommenen Betriebsprüfungen.

Umsatzsteuer und indirekte Steuern

Beratung und Planung in Fragen der indirekten Besteuerung; Unterstützung bei Betriebsprüfungen und bei der Registrierung nicht ansässiger Gesellschaften; Beantragung des Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten    („Operador económico autorizado“;  und Beratung und Unterstützung bei der Beantragung der  Rückerstattung der MwSt. seitens in einem anderen Staat steueransässiger Personen.  

Steuerverfahren

Vorbereitung rechtsverbindlicher Auskunftsanträge vor der Generaldirektion für Abgaben; Unterstützung bei Steuerprüfungen und Erhebungsverfahren.

Entsandte Arbeitnehmer im In- und Ausland

Besteuerung von nach Spanien entsandten Mitarbeitern, von ins Ausland entsandten Mitarbeitern und von Führungskräften.

 

Vermögens- und Nachfolgeplanung im Unternehmen