Kontakt
Juan Herrero

Tel.: +34 (91) 535 99 77
E-Mail

Albert Peters

Tel.: +34 (93) 238 93 70
E-Mail

Die Bedeutung interner Kontrollsysteme hat in der modernen Unternehmenswelt  auch im Rahmen der Abschlussprüfung dramatisch zugenommen.

Dem Ausbau und der Verbesserung betriebseigener Revisionsfunktionen haben viele internationale Unternehmen Priorität eingeräumt. Dies gilt auch für nicht brösennotierte, mittelständisch geprägte Unternehmen, die nicht durch strenge Corporate Governance-Vorgaben nach dem Vorbild des US-amerikanischen  Sarbanes-Oxley Act gebunden sind.

Der internen Revision wird inzwischen eine wichtige Rolle im globalen Risikomanagement beigemessen. Dies gilt insbesondere auch für mittlere und große nicht-brösenntoierte Unternehmen, die sich in den letzten Jahren durch erhebliches Wachstum zu weltweit tätigen Unternehmensgruppen entwickelt haben.

Rödl & Partner kann Sie bei der Verbesserung Ihres Risikomanagements auf nationaler und globaler Ebene unter anderem in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Beratung beim Aufbau der Innenrevision, Analyse von Risiken und des gesetzlichen Umfeldes, Ausarbeitung von Revisionsmethodologien, interner Prüfverfahren und Prüfprozesse, Beratung bei der Umsetzung und Überwachung
  • Co-Sourcing für Einzelprojekte oder im Rahmen weltweiter Rahmenvereinbarung
  • Auslagerung der internen Revision

Unsere Experten für interne Revision arbeiten eng mit den Spezialistenteams von Rödl & Partner zur Aufklärung und Prävention von Wirtschaftskriminalität zusammen.