Kontakt
Dr. Andreas Voß

Associate Partner
Tel.: +52 (55) 52 08 – 41 05
E-Mail

Im Zentrum aller grenzüberschreitenden Investitionen stehen Menschen. Im internationalen Kontext sind Mitarbeiter und ihre Beschäftigungsverhältnisse Quelle besonders komplexer Zweifels- und Streitfragen.

Wir verstehen die Herausforderungen der internationalen Personalarbeit von Unternehmen und haben mit unseren Mandanten Lösungen entwickelt, mit denen sich Risiken begrenzen lassen. Unsere langjährige Erfahrung in internationalen arbeitsrechtlichen Sachverhalten hilft Unternehmen, die Konditionen für das Unternehmen und seine Leistungsträger auch steuerlich und sozialversicherungsrechtlich ordnunsgemäß und optimal zu gestalten.

Unsere Leistungen im Bereich des Personalwesens und Arbeitsrechts im Überblick:

  • Gestaltung von Arbeitsverträgen für Führungskräfte sowie von Musterverträgen für Mitarbeiter an allen Standorten weltweit
  • Nachvertragliche Wettbewerbsverbote, Vertraulichkeitsvereinbarungen
  • Mitarbeitereinsatz im Ausland, Expatriate-Beratung, Gestaltung von Auslandseinsätzen hinsichtlich Arbeitsrecht, Steuern und Sozialversicherung
  • Rechtliche Beratung zu Vergütung und Nebenleistungen, Altersversorgungsleistungen im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses, steuerliche und sozialversicherungstechnische Behandlung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, Stock Options
  • Visa, Arbeitsgenehmigungen, ausländerrechtliche Begleitung für internationale Unternehmen
  • Kollektives Arbeitsrecht, Tarifrecht, betriebliche Mitbestimmung national und international, Europäischer Betriebsrat, Verhandlungsführung mit Gewerkschaften
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Aufhebungsvereinbarungen
  • Umstrukturierungen, Standortschließungen und Standortverlagerungen über die Grenze, Personalmaßnahmen
  • Gestaltung und weltweite Umsetzung von Personalrichtlinien (Handbooks)
  • Arbeitsgerichtliche Vertretung von Arbeitgebern