Kontakt
Liliane Preusser

Diplom-Kauffrau
Partnerin
Tel.: +48 32 330 12 00
E-Mail

Renata Kabas-Komorniczak

Steuerberaterin (Polen)
Partnerin
Tel.: +48 22 696 28 00
E-Mail

Der Buchhaltungsnotdienst erfolgt als Vertretung des Buchhaltungspersonals während langfristiger Abwesenheiten, z.B. Vertretung der Hauptbuchhalterin während des Mutterschaftsurlaubs.

Buchhaltungsnotdienst – die Idee dieser Dienstleistung beruht darauf, dass den Unternehmen im Notfall Hilfe geleistet wird, wenn der Hauptbuchhalter oder das Buchhaltungsbüro aus irgendwelchen Gründen nicht imstande sind, ihre Pflichten zu erfüllen. In diesem Fall können unsere Spezialisten den Stand der Handelsbücher des jeweiligen Unternehmens und der steuerlichen Aufzeichnungen prüfen und diese Handelsbücher und Aufzeichnungen führen, bis die Probleme des Unternehmens gelöst sind.

Zu den häufigsten Situationen, bei denen die Firmen die Dienstleistungen des Buchhaltungsnotdienstes in Anspruch nehmen, gehören: fehlendes Personal wegen der Rotation bzw. unvorhergesehener Ereignisse; Störung der von den Benutzern verwendeten Buchhaltungssysteme; buchhalterische oder steuerliche Probleme bei der Einführung des EDV-Systems; sachliche Probleme im Zusammenhang mit Unstimmigkeiten bei der Führung der Handels- und Steuerbücher sowie bei der Öffnung und Schließung der Bücher.