Kontakt
Aneta Majchrowicz-Bączyk

Rechtsanwältin (Polen)
Partnerin
Tel.: + 48 61 86 44 900
E-Mail

Therese Baginski

Wirtschaftsprüferin (Polen)
Partnerin
Tel.: +48 71 346 77 70
E-Mail

dr hab. / dr Marcin Jamroży

Steuerberater (Polen), Rechtsanwalt (Polen)
Partner
Tel.: +48 22 244 00 20
E-Mail

Die Verrechnungspreise werden sowohl durch Landesvorschriften als auch internationale Richtlinien und Anweisungen geregelt.  Die Kenntnis der Regelungen zu den Verrechnungspreisen und der Praxis der Steuerbehörden erlaubt es, das Unternehmen durch entsprechende Planung, Feststellung von Risikobereichen sowie Verwendung von Instrumenten zur Minimierung des Risikos unter Beachtung der Geschäftsziele effektiv zu verwalten. Die von uns bearbeiteten Projekte werden an die individuellen Bedürfnisse und geschäftlichen Voraussetzungen angepasst und haben zum Ziel, das mit den Verrechnungspreisen verbundene Risiko zu beschränken sowie die Steuerschulden zu optimieren.

Verrechnungspreise – Dienstleistungen in Polen

Bei den Verrechnungspreisen bieten wir in Polen insbesondere folgende Dienstleistungen an: 

  • Tax Reviews bezüglich der Verrechnungspreise, die die Analyse der Verbindungen zwischen verbundenen Unternehmen und der Bedingungen von Geschäften zwischen ihnen umfassen; 
  • Analyse der Verträge in der Unternehmensgruppe hinsichtlich ihrer Vereinbarkeit mit den Verrechnungspreisvorschriften;
  • Unterstützung bei der Festlegung der Kalkulationsmethode für die Vergütung (Höhe der Vergütung) unter Beachtung des Tätigkeitsprofils der am Geschäft teilnehmenden Unternehmen; 
  • Erstellung von Fremdvergleichsstudien (eng. benchmarking);
  • steuerliche Unterstützung bei der Überprüfung der Grundsätze zur Abrechnung - z.B. beim Kauf immaterieller Dienstleistungen - und zur steuerlichen Behandlung der damit verbundenen Aufwendungen;
  • Erstellung, Aktualisierung oder Analyse der obligatorischen Dokumentation über Geschäfte mit verbundenen Unternehmen, die gemäß Art. 9a des Körperschaftsteuergesetzes erforderlich ist (Verrechnungspreisdokumentation);
  • Erstellung, Aktualisierung oder Analyse einer umfassenden Dokumentation über Dienstleistungen mit geringer Wertschöpfung;
  • Erstellung, Anpassung oder Analyse der Verrechnungspreispolitik;
  • Unterstützung bei der Umstrukturierung bezüglich der Verteilung von Verwaltungskapazitäten im Rahmen der verbundenen Unternehmen, darunter: Erstellung und Analyse der Kostenverteilungsverträge; Unterstützung bei der Festlegung der Kalkulationsmethode für die Vergütung unter Beachtung eines bestimmten Modells der Verteilung von Verwaltungskapazitäten; Unterstützung bei der Ermittlung oder Überprüfung der Vergütungshöhe zwecks Gewährleistung ihres marktgerechten Charakters;
  • Vertretung verbundener Unternehmen bei Kontakten mit den Steuerbehörden, darunter u.a.: Unterstützung bei Vermeidung der Doppelbesteuerung; Erstellung von Anträgen auf Erteilung verbindlicher Auskünfte; Begründung der Verrechnungspreise;
  • Erstellung von Steuergutachten über Verrechnungspreise;
  • Schulungen und Workshops auch am Sitz Ihrer Gesellschaft.

Mehr informationen Verrechnungspreise: