Kontakt
Magdalena Ludwiczak

Wirtschaftsprüferin (Polen)
Partnerin
Tel.: +48 61 624 49 43
E-Mail

Therese Baginski

Wirtschaftsprüferin (Polen)
Partnerin
Tel.: +48 (71) 60 60 000
Fax: +48 (71) 60 60 131
E-Mail

Die Prüfung und der Review von Jahresabschlüssen richten sich an internationale Unternehmen (Mutterunternehmen, Gesellschafter), die verpflichtet sind, die Jahresabschlüsse ihrer Niederlassungen in der ganzen Welt prüfen zu lassen und nach einem Wirtschaftsprüfer suchen, der einen ebenso weiten Horizont hat. Die Jahresabschlussprüfung gilt sowohl für große als auch für kleinere Unternehmen, die international tätig sind. Zur Zusammenarbeit mit uns ermuntern wir die größten führenden sowie kleinere Gesellschaften, darunter auch Familienunternehmen, die in ausländische Märkte expandieren wollen.  

Unser Angebot richtet sich auch an börsennotierte Gesellschaften in Polen sowie an Unternehmen, die sich um die Zulassung zum öffentlichen Handel bemühen oder bemühen wollen. 

Wenn Sie mit der Prüfung bzw. dem Review Ihrer Jahresabschlüsse eine erfahrene und anerkannte Gesellschaft beauftragen, so können Sie sicher sein, dass der Auftrag ordnungsgemäß durchgeführt wird und den rigorosen internen und externen Standards entspricht. Geschäftsführungen und Eigentümer der Gesellschaften gelten als Endempfänger der Dienstleistung. Neben der üblichen Prüfung bzw. dem üblichen Review spielt der Wirtschaftsprüfer die Rolle eines Beraters in allen wichtigen Aspekten des Wirtschafts-, Steuer- und Rechtslebens des Mandanten.

Die bei Rödl & Partner in Polen angestellten Wirtschaftsprüfer sind in der Lage, die Prüfungen nach den Nationalen Prüfungsstandards (KSRF) und den Internationalen Prüfungsstandards (ISA) durchzuführen. Sie verfügen auch über aktuelles praktisches Wissen über die Standards, die in Deutschland, den USA und den anderen Ländern weltweit gelten. International werden die Dienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit lokalen Experten von Rödl & Partner ausgeführt, und alle Wirtschaftsprüfer arbeiten nach den von der IFAC (International Federation of Accountants) entwickelten ethischen Grundsätzen für Wirtschaftsprüfer . Unsere globale Einstellung zur Wirtschaftsprüfung ist auf das Verständnis der Risiken orientiert, die für die Gewerbetätigkeit des Mandanten typisch sind.  Dank langjähriger Zusammenarbeit mit Unternehmen aus verschiedenen Branchen übernehmen wir ohne Bedenken auch komplizierte Aufträge. Die bei Rödl & Partner  global geltenden Prüfungsstandards gewährleisten den gleich hohen Standard der Wirtschaftsprüfungsleistungen in allen Standorten; dadurch, dass wir in jeder Niederlassung weltweit die gleichen Methoden und den gleichen Ansatz anwenden, können wir schnell handeln sowie die Genauigkeit und Kohärenz bei der Jahresabschlussprüfung gewährleisten. 

Die Prüfung bzw. der Review von Jahresabschlüssen betreffen die Jahresabschlüsse des Mandanten, die nach folgenden Standards erstellt wurden: 

  • IAS/IFRS (Internationale Rechnungslegungsstandards/International Financial Reporting Standards); 
  • US GAAP (amerikanische Rechnungslegungsstandards); 
  • HGB (deutsches Bilanzrecht);
  • Nationale Rechnungslegungsstandards. 

Die Durchführung einer Prüfung bzw. eines Reviews des Jahresabschlusses basiert auf der Analyse von Dokumenten, Trends und Geschäftsvorfällen, die in den Gesellschaften vorkommen. Die Prüfung von Jahresabschlüssen ist ein umfassender Prozess, der aus mehreren Etappen besteht. Im Endeffekt können ein volles Bild der Finanz- und Vermögenslage sowie Herausforderungen und Möglichkeiten, vor denen das Unternehmen steht, dargestellt werden.