Kontakt
Aneta Majchrowicz-Bączyk

Rechtsanwältin (Polen)
Partnerin
Tel.: + 48 61 86 44 900
E-Mail

Aus steuerlicher Sicht ist es für den Unternehmer günstig, die gezahlte Vertragsstrafe zu den Betriebsausgaben hinzuzurechnen. Dies ist jedoch nicht immer möglich.

Sollten Sie an dieser Thematik interessiert sein, so beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen oder werden Ihnen eine Steuerberatung in Polen anbieten.