Kontakt
dr hab. / dr Marcin Jamroży

Steuerberater (Polen), Rechtsanwalt (Polen)
Partner
Tel.: +48 22 244 00 20
E-Mail

Im Zeitraum vom 01.04.2011 bis zum 01.04.2013 waren durch den Steuerpflichtigen unentgeltlich übergebene Waren, die zu seinem Unternehmen gehören und vom Steuerpflichtigen hergestellt wurden, nicht umsatzsteuerpflichtig. So hat das WSA Olsztyn im Urteil vom 12.09.2013, Az. I SA/Ol 370/13, entschieden. Dadurch ist die Rückvergütung der in diesem Zeitraum gezahlten Umsatzsteuer möglich.

Sollten Sie an dieser Thematik interessiert sein, so beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen oder werden Ihnen eine Steuerberatung in Polen anbieten.