Kontakt
Liliane Preusser

Partnerin
Tel.: +48 32 330 12 00
E-Mail

Prof. nadzw. dr hab. Marcin Jamroży

Steuerberater (Polen), Rechtsanwalt (Polen)
Partner
Tel.: +48 22 244 00 20
E-Mail

Diese Seite betrifft die eigenen Veranstaltungen von Rödl & Partner sowie Ereignisse, die in Zusammenarbeit mit externen Firmen veranstaltet werden. Rödl & Partner nimmt an Seminaren, Konferenzen und Messen teil, die für Mandanten sowie potentielle Mitarbeiter bestimmt sind. 

Mai 2017

16.05.2017 | Warschau

Beförderungspaket – Folgen für die Verkäufer und Erwerber von Waren sowie Beförderer

Programm Schulung "Beförderungspaket – Folgen für die Verkäufer und Erwerber von Waren sowie Beförderer":

I. Warenlieferungen, die unter die Nachverfolgung fallen
> Durchsicht sensibler Waren
> Mengenmäßige Limits, die von der Nachverfolgungspflicht befreien
> Ausnahmefälle

II. Pflichten aus dem Gesetz über das System für die Nachverfolgung der Beförderung sensibler Waren im Straßenverkehr und Strafen bei deren Nichterfüllung
> Pflichten des Verkäufers von Waren;
> Pflichten des Erwerbers von Waren;
> Pflichten des Beförderers;
> SENT-System;
> Haftung für die Verletzung der Gesetzvorschriften.

Veranstalter: Rödl & Partner ›››

Februar 2017

23.02.2017 | Warschau

Reform des europäischen Datenschutzrechts – Folgen für die polnischen Unternehmer – Fortsetzung

Programm Schulung "Reform des europäischen Datenschutzrechts":

1. Verordnung der EU zum Datenschutz (RODO)
Anwendung von RODO auf polnische Unternehmer
Übersicht über die wichtigsten neuen Institutionen und Änderungen

2. Folgen von RODO für die polnischen Unternehmer
Funktion des Inspektors für den Datenschutz und seine neuen Pflichten angesichts der neuen Richtlinien der Arbeitsgruppe Art. 29
Recht auf Datenübertragung sowie Funktion des leitenden Aufsichtsorgans angesichts der neuen Richtlinien der Arbeitsgruppe Art. 29
Beauftragung mit der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund RODO
Haftung der Unternehmer für die Verletzung der Vorschriften von RODO

Veranstalter: Rödl & Partner ›››

 
15.02.2017 | Posen

Änderungen in der Umsatzsteuer in Polen in 2017

Programm Schulung "Änderungen in der Umsatzsteuer in Polen in 2017":

Teil I
Status eines Umsatzsteuerpflichtigen – Registrierung und Löschung
Neue Regelungen zur gesamtschuldnerischen Haftung des Erwerbers
Besteuerung von Bauleistungen nach dem Reverse-Charge-Verfahren
Vorsteuer beim Reverse-Charge-Verfahren
Änderungen der Grundsätze bei der Ermittlung der steuerlichen Bemessungsgrundlage in einigen Fällen
Erstattung der Umsatzsteuer auf das Bankkonto

Teil II
Grundsätze der Abgabe von Steuererklärungen
Neues Modell der USt-Aufzeichnungen
Sanktionen aufgrund des Umsatzsteuergesetzes
Sanktionen aufgrund des Finanzstrafgesetzbuches und des Strafgesetzbuches in Hinblick auf die Umsatzsteuer
Sonstige Änderungen

Veranstalter: Rödl & Partner ›››

 
7.02.2017 | Danzig

Wesentliche Änderungen in Recht und Steuern in Polen in 2017

Programm Schulung "Wesentliche Änderungen in Recht und Steuern in Polen in 2017":

I. Besprechung ausgewählter Änderungen in den Rechtsvorschriften 2017 (Inkrafttreten des Novellierungspaket „100 Änderungen für Unternehmen”), insbesondere:

Arbeitsrecht in Polen (u.a. monatlicher Mindestlohn und Mindeststundensatz)
Vertragsrecht in Polen – Pflicht zur Erfassung der für die Auftragsausführung bzw. Dienstleistungserbringung beanspruchten Stunden sowie Ausschlüsse
Zivilrecht in Polen (u.a. unechte Gesamtprokura, Samstag als Fristende)
Wirtschaftsrecht in Polen (u.a. Kontrollverfahren bei Unternehmern)
Gesellschaftsrecht in Polen (u.a.: Verbesserung der Transparenz bei einem Interessenkonflikt, besserer Schutz der Minderheitsgesellschafter, Änderung der Grundsätze für die Ermittlung und Ausschüttung von Dividenden)

II. Ausgewählte Änderungen in den ertragssteuerlichen Vorschriften in Polen

Wichtigste Änderungen bei der Körperschaftsteuer und der Einkommensteuer
Änderungen sonstiger Gesetze, die die Steuerabrechnung von Unternehmern beeinflussen

III. Ausgewählte Änderungen des Umsatzsteuergesetzes in Polen

Änderungen bei der Umsatzsteuerabrechnung
Neue Haftungsgrundsätze nach dem Umsatzsteuergesetz

Veranstalter: Rödl & Partner ›››

Januar 2017

27.01.2016 | Gleiwitz

Änderungen in Steuern in Polen in 2017

Veranstalter: Rödl & Partner ›››