Kontakt
Therese Baginski

Wirtschaftsprüferin (Polen)
Partnerin
Tel.: +48 (71) 60 60 000
Fax: +48 (71) 60 60 131
E-Mail

Forum International Poland

25 Jahre Rödl & Partner in Polen

Besondere Veranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Rödl & Partner in Polen schon am 9. Mai 2017 in Breslau

Mit großem Dank für die Zusammenarbeit laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam zu feiern!

Speziell für Sie:

  • Forum für den Austausch von Erfahrungen 
  • Beiträge von internationalen Experten 
  • Networking
  • Spezialgäste: Kinga Baranowska und Prof. Piotr Sutt

Die Veranstaltung findet im neuen Büro von Rödl & Partner im Herzen Breslaus statt.
 

AGENDA

9.00 – 10.00 Uhr Anmeldung, Begrüßungskaffee

10.00 – 10.40 Uhr Wir bedanken uns für die gemeinsamen 25 Jahre! - Begrüßung der Gäste 

  • Christiane Botschen – Stellvertretende Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Breslau
  • Prof. Dr. Christian Rödl – Geschäftsführender Partner
  • Martin Wambach  – Geschäftsführender Partner
  • Therese Baginski – Partner, Niederlassungsleiterin Rödl & Partner Breslau

10.45 – 11.45 Uhr Vortrag zur Auswahl:

A. VerrechnungspreiseErstellung einer Dokumentation und deren Kontrolle 

  • Ing. Mikulás Ivasko - Wirtschaftsprüfer (SK), Steuerberater, Partner / Bratislava
  • dr hab. Marcin Jamroży – Steuerberater, Rechtsanwalt und Partner / Warschau
  • Michael Scharf – Steuerberater, Partner / Nürnberg 

B. Arbeitgeber vs. arbeitsrechtliche Vorschriften – Beschäftigung von Arbeitnehmern aus dem In- und Ausland

  • Dr. Beata Pankowska-Lier – Rechtsanwältin / Kiew
  • Katarzyna Małaniuk – Rechtsanwältin, Senior Associate / Posen 
  • Piotr Mrowiec – Rechtsanwalt, Mediator (PL), Associate Partner / Danzig

11.45 – 12.00 Uhr Kaffeepause*

12.00 – 13.00 Uhr Vortrag zur Auswahl:

A. Compliance – Werkzeug zum Risikomanagement in ausländischen Gesellschaften

  • Therese Baginski – Wirtschaftsprüferin, Partner / Breslau
  • Stefan Brandes – Rechtsanwalt, Partner / Mailand 
  • Magdalena Ludwiczak – Wirtschaftsprüferin, Partner / Posen
  • Sven Schwarz – Rechtsanwalt, Mediator, Partner / Jena

B. Interne Buchhaltung/Outsourcing/SSC – effektives Modell der Verwaltung im Bereich Buchhaltung

  • Renata Kabas-Komorniczak – Steuerberaterin, Partner / Warschau
  • Liliane Preusser – Partner / Gleiwitz 

13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen 

14.00 – 15.00 Uhr Der Gipfel ist nur die halbe Miete – Sondervortrag: Kinga Baranowska

15.00 – 16.00 Uhr Vortrag zur Auswahl:

A. Expansion im Ausland und Joint Venture Der beste Standort für mein Unternehmen – Osten, Westen, Süden Europas, oder vielleicht nach Indien?

  • Georg Abbeg – Rechtsanwalt, Partner / Madrid 
  • Dr. José A. Campos Nave – Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, G​eschäftsführender Partner / Berlin
  • Radu-Dragos Dobrescu – Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, CPA (RO), Associate Partner / Belgrad
  • Klaus Kessler - Rechtsanwalt, Partner / Kiew
  • Aneta Majchrowicz-Bączyk – Rechtsanwältin, Partner / Posen
  • Guido Sforza - Jurist / Roma
  • Michael Wekezer – Associate Partner / Delhi

B. Verarbeitung und Schutz personenbezogener Daten – im Visier der Behörden und Wirtschaftsprüfer – Haftung des Unternehmers

  • Nadia Martini - Rechtsanwältin, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter, Associate Partner / Milano
    (Der Vortrag wird auf Englisch gehalten und ins Polnische gedolmetscht.)
  • Tomasz Martyniuk – Wirtschaftsprüfer, Associate Partner / Posen
  • Jarosław Kamiński – Rechtsanwalt, Senior Associate / Warschau

16.00 – 16.15 Uhr Kaffeepause*

16.15 – 17.00 Uhr Podiumsdiskussion:  – Unternehmenstätigkeit ohne Grenzen – aktuelle und künftige Herausforderungen für internationale Unternehmer 

17.00 – 18.00 Uhr Mission: Teamarbeit – Sondervortrag: Prof. Piotr Sutt

18.00 – 20.00 Uhr Cocktail- und Networking-Teil mit Livemusik

* während der Kaffeepausen – Möglichkeit zu Gesprächen mit den ausländischen Rednern

Die Vorträge werden auf Polnisch, Deutsch und Englisch gehalten. Den Gästen wird die Übersetzung PL-DE und DE-PL gewährleistet.
 

SONDERGÄSTE

Kinga Baranowska – polnische Himalaya-Bergsteigerin, die neun Achttausender bestiegen hat. Mitglied der Nationalmannschaft des Polnischen Alpinismus-Verbandes (Bergsteigen), Geografin und Wirtschaftswissenschaftlerin von Beruf. Ausgezeichnet vom Präsidenten der Republik Polen mit dem Goldenen Verdienstkreuz. Sie realisiert ein von ihr ausgearbeitetes Programm "Kobieca Korona Himalajów" [Weibliche Himalaya-Krone], d.h. Besteigung aller 14 Achttausender ohne zusätzlichen Flaschen-Sauerstoff. 

Das Gebirge ist eine hervorragende Schule für gute Planung, Entscheidungsfreude, Krisenmanagement und Organisation der Teamarbeit. Ein inspirierender Vortrag, basierend auf der Erfahrung im Hochgebirge, für Projektleiter, Teamleiter und strategische Entscheidungsträger.  

Prof. dr hab. Piotr Sutt - Musikkünstler, Schlagzeuger, Liebhaber und Vertreiber von Schlagzeuginstrumenten. Leiter der Anstalt für Instrumentalpraktik beim Institut für Musikbildung an der Kazimierz-Wielki-Universität in Bydgoszcz. Erster Schlagzeuger in der Polnischen Kammerphilharmonie. Initiator und Leiter von Schulungen über Kommunikation, Führung und zwischenmenschliche Beziehungen, in denen er der das Schlagzeugspiel nutzt (er schulte u.a. Mitarbeiter von IKEA in Schweden). Stipendiat von "Jeunesses Musicales World Orchestra" in Berlin, Wien und Warschau. Solist auf renommierten ausländischen Musikfestivals.

Die Übermittlung von Informationen im Orchester ist analog zum Unternehmens-/Teammanagement – jedes Teammitglied ist zur Erreichung der Harmonie im Orchester wichtig. Der interaktive Vortrag über Leitung und Zusammenarbeit im Team ist eine Schulung über Kommunikation und zugleich ein Musikworkshop.

 

ANMELDUNG

 

Auf Ihre Anmeldung warten wir bis zum 27. April. Die Teilnahme ist kostenlos. Bedingung für die Teilnahme ist der Erhalt einer Bestätigung per E-Mail über die Anmeldung des jeweiligen Teilnehmers. Bei Personen, die nicht Mandant von Rödl & Partner sind, behält sich der Organisator das Recht vor, die Anmeldungen auszuwählen und die Registrierung ohne die Angabe von Gründen zu verweigern (insbesondere bei Unternehmen, die im Hinblick auf den Organisator eine Konkurrenztätigkeit ausüben).

 

Zusätzliche Informationen über die Veranstaltung werden von Frau Ewa Zapolna ewa.zapolna‎@‎roedl.pro erteilt.