Kontakt
Leonid Dimant

Tel.: +7 (495) 933-51 20
E-Mail

Kennen Sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Lohnbuchhaltung in Russland? Insbesondere im Zusammenhang mit einer Firmengründung in Russland empfiehlt es sich, sich zwecks Beratung zur Lohnbuchhaltung an ein erfahrenes und spezialisiertes Expertenteam zu wenden bzw. Ihre Lohnbuchhaltung vollständig oder teilweise auszulagern.

Zusätzlich sind für deutsche Firmen ohne Sitz in Russland, die Arbeitnehmer in diesem Land beschäftigen (z.B. Außendienstmitarbeiter deutscher Unternehmen), einige Eigenheiten zu beachten. Das Team von Rödl & Partner in Russland ist neben der Abrechnung der Beschäftigung russischer Arbeitnehmer durch deutsche Unternehmer auch auf solche Konstellationen spezialisiert.

Unsere Leistungen im Bereich der Lohnbuchhaltung reichen von der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung über die Lohnsteuerberatung, Erstellung von Arbeits- und Verdienstbescheinigungen, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen bis hin zur Erstellung der russischen Einkommensteuererklärungen sowie entsprechende Vertretung vor den Steuerbehörden.