Kontakt
Jens Wergin

Tel.: +7 (495) 933-51 20
E-Mail

Die zunehmende Bedeutung der IT im Rahmen der Rechnungslegung findet auch bei der Vorgehensweise der Prüfer im Rahmen der Wirtschaftsprüfung Berücksichtigung. Der Wirtschaftsprüfer beurteilt grundsätzlich die Ordnungsmäßigkeit der Rechnungslegung, und damit die Einhaltung der im Buchhaltungsgesetz und dem Steuerkodex verankerten Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung.

EDV-Prüfungen gehören zum Dienstleistungsspektrum des interdisziplinären und internationalen Teams von Rödl & Partner in Russland.

Auch der Ersatz der traditionellen russischen Buchhaltungssoftware durch moderne ERP-Systeme ist eine unternehmerische Herausforderung. Neben der Überwindung oft vorhandener interner Widerstände besteht ein großer Bedarf an Prozessanalyse und -umgestaltung, ohne die ein ERP-System nicht optimal implementiert werden und seine besonderen Stärken nicht entfalten kann.

Wir begleiten die Projektierung und versorgen die IT-Spezialisten mit dem notwendigen Know-how aus den Bereichen Steuern und Rechnungslegung. Nach der Einführung überprüfen wir die Funktionsfähigkeit und die Einhaltung gesetzlicher und sonstiger Anforderungen an das ERP-System. Da in Russland Softwaretestate nicht zur Verfügung stehen, schaffen wir mit unserer einzelfallbezogenen Prüfung Sicherheit für Ihr Unternehmen.