Das Recht eines jeweiligen Landes ist immer nur so gut wie seine Durchsetzungsmöglichkeit. Recht haben und Recht bekommen sind in der Ukraine häufig zwei verschiedene Dinge. Allerdings haben mehrere Justizreformen und Änderungen der Prozessordnungen und des Vollstreckungsrechts positive Änderungen gebracht. In der modernen Ukraine ist es möglich, Recht zu bekommen und durchzusetzen. Hierbei ist es jedoch essentiell, die lokalen Spielregeln zu beherrschen und zu wissen, wie ukrainische Gerichte und Vollstreckungsorgane arbeiten.

Die Ukraine verfügt über ein einheitliches Justizwesen. Das Gerichtssystem ist eine Gesamtheit von in der Ukraine geltenden Gerichten, die auf Grundlage der einheitlichen Verfassungsprinzipien funktionieren. Das Gerichtssystem besteht aus zwei Arten der Gerichtsbarkeit - der Zivil- und der Verfassungsgerichtsbarkeit, die Zivilgerichtsbarkeit besteht aus Zivilgerichten und Fachgerichte. Die Einrichtung von Ausnahme- und Sondergerichten ist verboten. Die Zivilgerichtsbarkeit der Ukraine beruht auf Territorial- und Fachprinzipien.

Bei den Arbitragegerichten der Ukraine lassen sich staatliche Wirtschaftsarbitragegerichte und (nichtkommerzielle) Schiedsgerichte unterscheiden. Die Beschlüsse der Schiedsgerichte (Arbitragegerichte) unterliegen der nationalen Gesetzgebung sowie dem New Yorker Übereinkommen über die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Schiedssprüche von 1958. Das New Yorker Übereinkommen ist für mehr als 110 Staaten, darunter auch die Ukraine, verbindlich.

Rechtsanwälte, Juristen und andere Spezialisten unserer Prozessabteilung in Kiew verfügen über umfangreiche Erfahrung in den Verhandlungen der Rechtssachen und sonstigen Streitigkeiten vor ukrainischen Gerichten. Unsere Prozessabteilung in Kiew begleitet Sie sowohl vor staatlichen Gerichten als auch vor Schiedsgerichten (Arbitragegerichten) in allen Etappen des Verfahrens, einschließlich Vollstreckungsmaßnahmen. Hierbei arbeiten unsere Prozessrechtler stets mit den jeweiligen Fachabteilungen im Hinblick auf das einschlägige materielle Recht zusammen.