Besonders bei Neueintritten in den ukrainischen Markt ist eine fundierte Marketingstrategie unentbehrlich. Zielmarkt, Zielkunden und Vertriebswege sowie der geplante Verkaufsprozess sollten im Vorhinein klar definiert sein und sich auf fundierte Analysen stützen.

Bei bereits etablierten Unternehmen bildet die strategische Planung eine Basis für organisatorische Neugestaltung. Vor dem Hintergrund der kulturellen und sprachlichen Unterschiede sind einheitliche und eindeutige Zieldefinitionen und der Interessenabgleich aller Parteien besonders wichtig.

Sofortmaßnahmen zur Krisenbewältigung: Analyse der Kundenstruktur nach Rentabilitätsgesichtspunkten und Neudefinition des Zielmarktes. Änderung der Zahlungsvereinbarungen und der Lieferverträge. Bewertung der Notwendigkeit von Anlagegütern.

Unser Angebot:

> Entwicklung von Roadmaps und Leitbildern (Vision, Mission)
> Projektmanagement
> Kommunikationsoptimierung
> Zieldefinitionen und klare Verteilung der Verantwortlichkeiten
> Marketingkonzept
> Businessplanerstellung

Ziel: Einheitliche und klar definierte Strukturen für das ganze Unternehmen sowie Projektmanagement bei der Umsetzung. Krisenbedingte Neupositionierung auf der ukrainischen Markt.