Kontakt
Joanna Jurasz

Rechtsanwältin (Polen)
Associate Partner
Tel.: +48 61 624 49 31
E-Mail

Jarosław Kamiński

Rechtsanwalt
Senior Associate
Tel.: +48 22 244 00 27
E-Mail

Am 25.12.2014 ist das neue Verbraucherschutzgesetz vom 30.05.2014 in Kraft getreten. Die neuen Vorschriften stärken die Verbraucherrechte. Den Unternehmern werden viele zusätzliche Pflichten auferlegt. 

Im Zusammenhang damit laden wir Sie herzlich zu unserer Schulung „Neues Verbraucherrecht – Folgen für die Unternehmer“ ein, bei der wir Ihnen helfen werden, sich auf die neuen Abläufe vorzubereiten. 

Unsere Referenten werden nicht nur die neuen Abläufe und die einzelnen Pflichten gemäß den neuen Regelungen besprechen, sondern auch darauf hinweisen, wie Sie Ihre Position als Verkäufer, Vertreiber oder Hersteller bei Geltung der neuen Vorschriften behaupten können. Darüber hinaus werden wir Sie auf Möglichkeiten hinweisen, bei Ansprüchen der Kunden Ihre Interessen zu wahren. 

Programm Schulung: „Neues Verbraucherrecht in Polen – Folgen für die Unternehmer“

1) Die wichtigsten Änderungen im Zivilrecht, die am 25.12.2014 in Kraft getreten sind

  • Änderungen beim Reklamationsverfahren 
  • Modifizierte Grundsätze der Haftung für die Qualität der verkauften Sache (Gewährleistung) 
  • Änderungen in den Vorschriften über die Verkaufsgarantie 
  • Modifizierte Grundsätze über die Ansprüche des Verkäufers wegen Mangelhaftigkeit der verkauften Sache

2) Neues Gesetz über die Verbraucherrechte - Kaufverträge mit den Verbrauchern: 

  • in den Geschäftsräumen (Informationspflichten) 
  • außerhalb der Geschäftsräume (Informationspflichten; formelle Anforderungen; Recht des Verbrauchers auf Rücktritt vom Vertrag) und 
  • fernschriftlich - Internetverkauf (Informationspflichten; formelle Anforderungen; Recht des Verbrauchers auf Rücktritt vom Vertrag)

Veranstalter: Rödl & Partner

Datum & Ort Schulung "Änderungen der Steuervorschriften in Polen im Jahre 2015"

19.03.2015 - Posen

Referenten:
Karolina Jastrzębska, Rechtsanwalt (PL) 
Magdalena Banaszeki, Rechtsanwalt (PL)

Anmeldung, Programm und Anmeldungsformular: Schulung „Neues Verbraucherrecht in Polen – Folgen für die Unternehmer

Informationen und Anmeldung bis zum 16.03.2015: Fax: + 48 61 864 49 01 oder E-Mail: agnieszka.ogorkiewicz‎@‎roedl.pro.

20.02.2015 - Danzig

Referenten:
Vanina Prokop-Sawicka, Senior Associate, Rechtsanwalt (PL) 
Jarosław Kamiński, Rechtsanwalt (PL)

Anmeldung, Programm und Anmeldungsformular: Schulung „Neues Verbraucherrecht in Polen – Folgen für die Unternehmer

Informationen und Anmeldung bis zum 17.02.2015: Fax: + 48 58 520 27 20 oder E-Mail: karolina.soltys‎@‎roedl.pro

5.02.2015 - Warschau

Referenten:
Vanina Prokop-Sawicka, Senior Associate, Rechtsanwalt (PL)
Jarosław Kamiński, Rechtsanwalt (PL)

Anmeldung, Programm und Anmeldungsformular: Schulung „Neues Verbraucherrecht in Polen – Folgen für die Unternehmer

Informationen und Anmeldung bis zum 2.02.2015: Fax + 48 22 696 28 01 oder E-mail joanna.dziel‎@‎roedl.pro

Teilnahmekosten: PLN 200 + 23% VAT pro Person / 100 PLN + 23% VAT pro Person für die Mandanten von Rödl & Partner. 

Die Treffen wird in polnischer Sprache.  

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Entscheidend ist die Reihenfolge der Anmeldung. 

Mit der Absendung der Anmeldung erteilen Sie gleichzeitig Ihre Zustimmung dazu, dass Ihre Personalien und Ihre Kontaktdaten für Zwecke verarbeitet werden, die mit der Schulung sowie mit der Werbung für Dienstleistungen der Rödl & Partner-Gruppe in Zusammenhang stehen.